Seniorennachmittag
Dorfplatzreinigung
Raderdoll im Karneval, die Broche wird zum Hühners
Skatabend
Wagenbau
Jetzt malen sie wieder
Fastelovend im Blood...
Der schönste Tag im Leben, Seniorennachmittag 2015
Vorbereitungen fürs Sommerfest
Sommerfest 2015
Voradventlicher Seniorennachmittag
Ein Nachmittag im Advent
Ein Nachmittag im Advent
Seniorennachmittag 2014
Nachbarschaftsfest
Kommunalpolitischer Frühschoppen
Einmal die Straße rauf und runter
Rosenmontag im Discofieber
Panoramalauf 2010
Anmeldeformular Panoramalauf
Anmeldung Panoramalauf
Einmal die Straße rauf und runter

Brochhagen, den 29.03.14

Einmal die Straße rauf und runter

Besser konnte das Wetter nicht sein: Frühlingshafte Temperaturen und strahlender Sonnenschein
machten uns die Müllsammelaktion zum Spaziergang.

Da der Trupp der Freiwilligen mal wieder recht klein war, beschränkten wir uns, mehr oder weniger, auf die Straße von Frielingsdorf nach Hartegasse und es war mal wieder erschreckend, was so alles am Straßenrand liegt.

Dutzende von Flaschen (blöderweise auch in direkter Nähe zum Container), Papierchen und Verpackungen wurden eingesammelt. Die wärmende Pappe, war schon auf dem Weg in den Müllsack, als wir bemerkten, dass sie von zwei Blindschleichen als Schutz und Behausung auserkoren worden war. Die Tierchen fühlten sich von unserer Aktion gestört und verschwanden schnell im schon kräftig sprießenden Gras.

Wir waren mit „Kind und Kegel“ unterwegs, versuchten uns nicht über den Dreck der Mitmenschen zu ärgern und beendeten unsere Aktion mit Kaffee, Kuchen und einem Plauderstündchen auf dem Dorfplatz, den wir am Nachmittag auch gleich noch schnell vom „Blättermüll“ befreiten.

Bei allen Helfern möchte ich mich auf diesem Wege bedanken. Mein besonderer Dank gilt an dieser Stelle mal wieder Hans Albert, der mit seiner Arbeitskraft und mit seinen Gerätschaften zur Verfügung stand, den Kindern so eine Treckerfahrt spendierte und uns den Abtransport des Mülls ermöglichte.

Zurück

Weiter



Zurück

Weiter



Zurück

Weiter